Donnerstag, 10. August 2017

Meine erste Jacke - Jäckchen Betty

Im Laufe der Zeit haben sich hier mehrere Jacken-, Westen- und auch ein Blazer-Ebook angesammelt. Genäht hab ich bisher keins davon.


Dann kam das Jäckchen Betty von Freuleins. Der Schnitt hat mir von Anfang an so gut gefallen, dass ich mir ganz schnell den passenden Stoff dafür bestellt hab (eigentlich zwei Stoffe). Aber weil ich bisher auch noch nie Jacquard-Jersey vernäht hatte, vergingen nochmal ein paar Wochen, bis ich das "Projekt Jacke" endlich in Angriff nahm.


Gestern hab ich mir dann ein Herz gefasst (oder die Schere) und einfach angefangen. Schritt für Schritt nach der Anleitung - die wirklich super ist. Der Jacaquard-Jersey ist sehr angenehm zu vernähen, ich bin echt froh, dass ich das endlich mal probiert habe.


Den Zierstreifen und die Belege aus Webware hab ich aus unauffälligem rosa-weißem Punktestoff genäht, obwohl mir hier auch ein kräftigerer Rot- oder Pinkton wie bei einigen Probenähbeispielen gut gefallen hätte. Leider war aber nix passendes in der Stoffkiste. Genauso ging es mir mit passenden Knöpfen, leider nix da. Knöpfe möchte ich aber schon noch annähen, wenn auch nur zur Zierde. Knopflöcher mach ich definitiv nicht, sonst mach ich womöglich noch was kaputt 😉.


Und jetzt ab zu RUMS!

Liebste Grüße, Ulli



Stoff: Jaquard-Jersey von Homemade by Steffi
verlinkt: RUMS 

Kommentare:

  1. Super schön ��!
    Viele Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Ich glaube, ich muss mich jetzt auch an Jacquard-Jersey wagen.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina! Ich muss sagen, ich war von der ersten Naht an total begeistert von dem Jacquard-Jersey, da wird noch einiges folgen, denke ich :-)
      LG Ulli

      Löschen
  3. Ich schleiche schon eine Weile um das Schnittmuster herum....
    Aber jetzt werde ich wohl doch zuschlagen!
    Dein Jäckchen sieht total klasse aus und steht dir auch richtig gut.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin! Ich mag die Farbe total gerne :-) Das Schnittmuster hat mich auch von Anfang an nicht mehr losgelassen, auch wenn es dann doch eine Weile gedauert hat, bis ich es in Angriff genommen hab.
      LG Ulli

      Löschen
  4. Ui, das sieht echt ganz klasse aus!! Das SM habe ich auch schon im Visier-aber hatte mich bisher zurück gehalten ;-)) und Jacquard-Jersey habe ich mich auch noch nicht rangetraut... word aber def im Herbst mal ausprobiert und vielleicht sogar mit ner Betty :-)
    lg Larissa

    AntwortenLöschen