Donnerstag, 27. Juli 2017

Aller guten Dinge sind drei...

...oder besser gesagt: Aller guten Danniis sind drei?

Hier seht Ihr nun meine dritte Dannii in Folge - tadaaa!



Diesesmal hab ich sie aus einem unifarbenen Viscose-Jersey in dunkelgrün genäht. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich genau den Grünton aus meiner Vorstellung gefunden hatte.


Nach dem ersten mal Tragen war sie mir dann etwas zu... uni. Also hab ich meine Plotterdateien durchgesehen und genau das richtige gefunden. Der Diamant von der lieben Linda von Bunte Knete von Frl. Päng passt wie die Faust aufs Auge - oder besser wie der Diamant aufs T-Shirt 😉.


Die Glitzergoldfolie ist jetzt auch langsam alle, ein paar kleine Reststücke sind aber noch da, die werde ich wohl für's Mädel verarbeiten. Der Große hat aus der Goldfolie einen Fidget-Spinner-Plott bekommen, den zeig ich Euch bei Gelegenheit.

Jetzt geht's ab zu RUMS!

Liebste Grüße, Ulli



Plott: Bunte Knete
Stoff und Plotterfolie: Homemade by Steffi
verlinkt: RUMS

Kommentare:

  1. oh, die sieht ja klasse aus!! Der Diamant passt perfekt! Und obwohl der gleiche Schnitt ist, wirkt das Shirt durch den Stoff gleich wieder lässiger-ich finde den Schnitt echt klasse!
    Verrät Du mir, woher Du den Spinner-Plott hast-das wäre noch ne Idee für mein grosses Mädel..die ist da im Moment auch im Fieber..;-))
    glg Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das einzige Problem ist, dass sich die feinen Spitzen immer wieder ablösen. Da muss ich vor jedem Tragen einmal drüberbügeln :-)
      Die Info vom Fidget-Spinner-Plott hab ich Dir auf Deinem Blog hinterlassen :-)
      LG Ulli

      Löschen
  2. Der goldfarbene Plott passt perfekt zu Deinem grünen Shirt und steht Dir auch super.
    Dannii nähe ich übrigens sehr gerne. Sieht auch immer wieder anders aus durch den jeweiligen Stoff.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Karin! Ich glaube fast, da folgen noch einige weitere Danniis :-)
      LG Ulli

      Löschen